Technische Hochschule Deggendorf Parkgarage

Deggendorf
Bauherr:
Stadt Deggendorf
Maßnahmen:
Neubau
Elektrotechnik: LPH 2 - 8

Im Zuge der Baumaßnahmen zur Landesgartenschau wurde durch die Stadt Deggendorf auf dem Areal eine Parkgarage mit einer Tiefgaragenfläche von 11.000 m² für ca. 430 Stellplätze errichtet.
Die COPLAN AG wurde mit der Planung der Stark- und Schwachstromanlagen beauftragt. Darin sind alle Niederspannungsschalt- und Installationsanlagen, Beleuchtung, Blitzschutz- und Erdungsanlagen, FM- und Informationstechnische Anlage, Brandschutz, Sicherheitseinrichtungen, passive Netzwerktechnik, sowie Schrankenanlagen und Parkhausbewirtschaftungssystem enthalten.