Müller Milch Aretsried

Aretsried
Bauherr:
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Maßnahmen:
Neubau
Generalplanung: LPH 1 – 9
Tragwerksplanung: LPH 1 – 6, 8
und Bewehrungsabnahme

Die Großmolkerei Alois Müller GmbH & Co. KG in Aretsried beauftragte die COPLAN AG mit der Planung der Neugestaltung der werksüberspannenden Gesamtlogistik.

Hier werden die unterschiedlichen Produktionsschritte, beginnend mit der Herstellung der Gebinde, der Molkerei, der Zwischenlagerung und Lagerung bis hin zur Auslieferung, mit einer autonomen Elektrohängebahn verbunden, welche in einem 260 m langen, aufgeständerten Tunnel über die Bestandsgebäude verläuft.

Ergänzend werden ein 40 m hohes Hochregal, ein Technikriegel, ein Kühltunnelgebäude, ein Hebertischegebäude, sowie Sprinklergebäude als separate Bauwerke im laufenden Produktionsbetrieb der Müller Milch GmbH errichtet.