Rottbrücke Gottholbing

Massing
Bauherr:
Markt Massing
Maßnahmen:
Neubau
Verkehrsanlagen: LPH 1 – 8
Entwurfs- und Bauvermessung
Wasserrechtsverfahren

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau der Brücke über die Rott bei Gottholbing um dieses, den heutigen Verkehrslasten nicht mehr genügendes Brückenbauwerk, dem zukünftigen Verkehrsaufkommen mit erhöhten Achslasten anzupassen. Das Vorhaben steigert die Verkehrssicherheit der Anbindung des Ortsteils Gottholbing an das überörtliche Verkehrsnetz für alle Verkehrsteilnehmer.