Photovoltaikanlage Haidenaab

Haidenaab
Bauherr:
EEPro GmbH
Maßnahmen:
Landschaftsplanung und ökologische Gestaltung
Bebauungs- und Grünordnungsplan
Bauantrag
Umweltbericht
Änderung des Flächennutzungsplans
Eingriffs-/Ausgleichsbilanzierung

Nach Überprüfung alternativer Standorte konnte das Bebauungsplanverfahren für die 10 ha große Anlage mit einer Gesamtleistung von 4,5 MW in sieben Monaten durchgeführt werden. Der Bebauungsplan und Grünordnungsplan legte besonderen Wert auf die vorhandene Biotopstruktur. Durch angrenzende Heckenpflanzungen wurde die Heckenstruktur weitergeführt, mit angrenzenden Biotopen verbunden und somit ein Biotopverbundsystem hergestellt. Die Anlage selbst beinhaltet niedrige, feststehende Module, die auf eine Bauhöhe von drei Metern begrenzt sind und sich so gut in das Landschaftsbild einfügen.