Gemeindeverbindungsstraße B388 – Neuaich mit Brücke

Massing
Bauherr:
Markt Massing
Maßnahmen:
Ausbau und Verlegung
Verkehrsanlagen: LPH 1 – 8
Tragwerksplanung: LPH 1 – 3, 6
Landschaftspflegerischer Begleitplan
Entwurfs- und Bauvermessung
Wasserrechtsverfahren

Der Neubau der Gemeindeverbindungsstraße erforderte ein Brückenbauwerk über einen Flutkanal. Neben den ingenieurtechnischen Gewerken wurde das Wasserrechtsverfahren mit hydraulischer Abflussberechnung durchgeführt und der landschaftspflegerische Begleitplan mit Eingriffs- und Ausgleichsbilanzierung erstellt.