Grund- und Mittelschule Dorfen

Dorfen
Bauherr:
Stadt Dorfen
Maßnahmen:
Generalsanierung und Neubau
Gebäudeplanung: LPH 1 – 9
Tragwerksplanung: LPH 1 – 6
Versorgungstechnik: LPH 1 – 9

Bei dem 40-jährigen Gebäudekomplex wurde im ersten Bauabschnitt die Grundschule im Inneren samt Aula saniert und der Neubau einer Mensa, sowie Cateringküche realisiert. Im zweiten Bauabschnitt erfolgte die Generalsanierung der gesamten Mittelschule, inklusive Turnhalle.
Die Sanierungsmaßnahmen fanden bei laufendem Schulbetrieb statt, bei dem die Schüler des jeweils zu sanierenden Gebäudeteils in Containeranlagen untergebracht wurden.

Gewinner des FASSADENPREIS 2016 des Landkreises Erding
Der Kreisverein für Heimatschutz und Denkmalpflege Landkreis Erding e.V. verleiht seit 1986 einen Fassadenpreis für besonders gelungene Neubauten, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen. Voraussetzung ist, dass das Erscheinungsbild des Gebäudes, in Bezug auf Fassadengestaltung, verwendeter Baumaterialien, Qualität und Technik der Ausführung oder Farbgebung, das Ortsbild in vorbildlicher Weise bewahrt, ergänzt oder bereichert. Unser Konzept der Generalsanierung und des Neubaus der Grund- und Mittelschule Dorfen konnte in allen Punkten überzeugen und wurde 2016 mit dem Fassadenpreis ausgezeichnet.