Celgene GmbH

München
Bauherr:
Celgene GmbH
Maßnahmen:
Büroausbau
Gebäudeplanung: LPH 1 – 9

In unmittelbarer Nähe zum westlichen Eingang der Messe München entstand der MesseCampus. Der amerikanische Pharmakonzern Celgene hat sich in diesem Gebäude Flächen für die Errichtung eines deutschen Firmensitzes und der Hauptniederlassung ausgewählt. Um dem stetigen Wachstum in München gerecht zu werden, wurden seit 2011 weitere Einheiten ausgebaut, bzw. umgebaut und die interne Struktur musste sich den stetig verändernden Anforderungen anpassen.

So entstanden in den letzten Jahren Areas wie eine Townhall mit Spezialakustik und Licht, Zen-Räume und spezielle Meetingräume ohne Standardbestuhlung, ebenso Bildergalerien und Ausstellungsbereiche.