Innenräume

Projekte mit besonders ausgeprägtem Anspruch an Ästhetik und Funktion erfordern ein Architektenteam, das sich mit dem Projekt und Ihnen als Auftraggeber gänzlich identifiziert.

Das gilt es bereits in der Planung zu vermitteln. Wir setzen dabei auf modernste Software und präsentieren Ihnen dreidimensionale Abbildungen und Modelle. Handskizzen, Material- und Farbmuster unterstützen den Planungsprozess.

Raumdimension und Detailausführung behandeln wir dabei gleichwertig, weil nur so ein überzeugendes Gesamtkonzept entsteht.

Mit unserem Team aus Architekten und Planern ist Ihr Projekt von Beginn bis Fertigstellung und Ihre Übernahme in besten Händen.

 

Referenzen

Innenausbau     mehr Info...
Celgene GmbH     mehr Info...

Bauherr: Celgene GmbH
Maßnahme: Büroausbau

In unmittelbarer Nähe zum westlichen Eingang der Messe München entstand der Messe Campus. Der amerikanische Pharmakonzern Celgene hat sich in diesem Gebäude Flächen für die Errichtung eines deutschen Firmensitzes und der Hauptniederlassung ausgewählt. Um dem stetigen Wachstum in München gerecht zu werden, wurden seit 2011 weitere Einheiten ausgebaut bzw. umgebaut und die interne Struktur musste sich den stetig veränderten Anforderungen anpassen. So entstanden in den letzten Jahren Areas wie eine Townhall mit Spezial Akustik und Licht wie auch Zen-Räume und spezielle Meetingräume ohne Standardbestuhlung, ebenso Bildergalerien und Ausstellungsbereiche.

Gewerke und Leistungsphasen:
  • Gebäudeplanung: LPH 1 – 9
XFAIR Unterschleißheim     mehr Info...

Bauherr: DEMIRE Real Estate München I GmbH
Maßnahme: Mieterausbau XFAIR

Das Bürogebäude in Unterschleißheim bei München ist aus den 80-iger Jahren. Eine Nutzungseinheit von ca. 1.200 m² im 3. Obergeschoss sollte für XFAIR (Messe- und Eventkommunikation) speziell gestaltet werden und einen loftartigen Charakter entwickeln. Das Raumprogramm schafft daher einen spannenden Wechsel aus offenen Zonen und Einzelbüros. Glaswände unterstützen das moderne Loftkonzept und unterstreichen die Unternehmensphilosophie. Das Freilegen der Flachdecken mit sichtbaren Installationen verleihen der Nutzungseinheit den besonderen Charme. In Kombination mit Farbgestaltung und entsprechendem Licht- und Leuchtenkonzept entstand ein zeitgemäßes Outfit im Industrie Design.

Gewerke und Leistungsphasen:
  • Gebäudeplanung: LPH 1 – 9